Start Bizarr Sex Tackerklammern in der Fotze bis es blutet

Tackerklammern in der Fotze bis es blutet

Tackerklammern in der Fotze

KLICK HIER wenn Du mich mit Tackerklammern quälen willst

Mein Fetisch sind die Tackerklammern aus dem Baumarkt. Ich schieße mir die Dinger gern ins Fleisch und ich werde geil, wenn mein Blut mir am Körper herab läuft. Es gibt an meinem Körper wohl kaum eine Stelle, an der ich mir noch keine Tackerklammern rein geschossen habe, am besten ist es jedoch an der Fotze und am Arschloch. Erst ist es ein stechender Schmerz, die Tackerklammern bohren sich ins Fleisch und wenn ich es gut gemacht habe, dann sitzen sie richtig tief drin. Mein erstes Erlebnis hatte ich einmal beim Tischler. Ich stand kurz allein in der Werkstatt, sah den großen, mit Druckluft betriebenen Tacker und schon hatte ich mir eine meiner Schamlippen an die Werkbank getackert. Der Tischler musste mir helfen, wieder los zu kommen, es hat so weh getan und das fand ich ja mal richtig geil.

Schieße mir Tackerklammern in die Fotze.

Ich liebe Tackerklammern im Fleisch

Ich bin sofort in den Baumarkt gefahren und habe mir einen großen Tacker gekauft. Meinen ersten, eigenen Tacker. Die Tackerklammern sind so viel geiler, als Heftklammern, mit denen ich auch schon Erfahrungen gesammelt habe. Ich habe mir mittlerweile schon so viele Tackerklammern in die Schamlippen gejagt und doch kann ich mich an jede einzelne erinnern. Bei meiner ersten Anal-Session habe ich mir gleich 35 Tackerklammern in die Rosette geschossen. Der Schmerz war einfach unbeschreiblich süß und es hat sehr viel geblutet. Ich suche einen geilen mann, der mir die Fotze bis auf ein kleines loch zutackern möchte und mich durch das kleine Loch ficken will. Vielleicht von hinten, dann könnte er mir noch Tackerklammern ins Arschloch treiben. Ich lasse mir alles tackern. Das Gesicht, die Titten, den Arsch und sogar meinen geilen, steifen Kitzler hat es schon häufiger erwischt.

beim Date Klammern in der Fotze.

Im Prinzip sind die Tackerklammern überall in Ordnung, wo kein Knochen ist, denn im Knochen tun die Dinger wirklich Scheiße weh. Beim reinmachen echt schön, aber beim raus ziehen, wenn man nicht mehr so geil ist, eine echte Qual. Mein großer Wunsch ist es, spontan getackert zu werden, denn wenn ich es selber mache, ist es natürlich niemals überraschend. Einfach mal beim ficken zwei, drei Tackerklammern in den Nacken, oder in den Arsch, bis mein Blut aufs Laken tropft. Fantasien eines bösen Mädchen, ich weiß. Aber wo es böse Mädchen gibt, da gibt es doch bestimmt auch unanständige Jungs, die auch Lust auf solche Sachen haben. KLICK HIER wenn Du Lust auf ein Date mit mir hast und melde dich bei mir.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here