Start Brutaler Sex Ficksau sucht extrem harten BDSM Meister

Ficksau sucht extrem harten BDSM Meister

7532
1
BIZARR DATE mit der Ficksau

„Ich bin eine Ficksau auf der Suche nach einem Meister“

Ficksau aus Österreich sucht einen Herrn der sich gut in Sachen BDSM auskennt und eine willige Sklavin aufnehmen kann. Als dicke und sehr devote Ficksau wünsche ich mir nichts mehr als einen strengen Herrn der mich bei extremen BDSM Sessions hart rann nimmt.

Fette alte FicksauBestrafungen mit der stumpfen Klinge sind mir genauso recht wie Nadelungen der Titten und extreme Folterungen mit dem Heißluftfön. Ich bin innen und außen benutzbar und gewohnt mit Abführmitteln mein Innerstes auch nach außen zu kehren. Mir können bedenkenlos Brechmittel verabreicht werden, selbstverständlich weit über den empfohlenen Dosierungen. Ob Lachgas, oder berauschende Substanzen, es obliegt dem Herrn was die Ficksau benötigt. Brennesseln in Arsch und Fotze ertrage ich ebenso tapfer wie das Figging mit Ingwer, oder Chili. Ich ertrage Tunnelspiele mit störrischer Geduld und wenn es dem Herrn gefällt mich weit weg von Zuhause, nackt im Wald auszusetzen, dann bin ich dankbar für die ausgefallenen Ideen meines Herrn. Ich besitze meinen eigenen Käfig und Spielzeug mannigfaltiger Art. Atemreduktionsspiele beflügeln meine Lust und Sinnlichkeit, ich bin von oben bis unten eine verdorbene Ficksau.

Robuste Ficksau sucht Herrn mit derben Fantasien

Mein letzter Dom ist mit mir an seine Grenzen geraten, das ist sicherlich meine Schuld und darf nicht noch einmal passieren. Ich werde mich nur dem Richtigen unterwerfen, es muss ein BDSM Meister mit Erfahrung sein. Ich suche nicht den seelenlosen Knecht der mich nur quält, ich bin an einem Punkt angekommen wo ich mehr brauche als nur Schläge in den Unterleib. Selbstverständlich bin ich in soweit Stubenrein, als das ich all meine Exkremente selbst verzehre, solange ich mich nicht frei zur Toilette bewegen kann und unter mich machen muss. Es ist ein hartes Leben als devote Ficksau, aber es ist das Leben was ich mir wünsche, ich kenne auch kein anderes. Schon in sehr jungen Jahren war ich schon die Ficksau von meinem Stiefvater, er hat mir auch als Erster dicke Nadeln durch meine damals noch recht zarten Knospen an den Brüsten gestochen.

Hat der Herr mich zum fressen gern?

Ich würde dem Herrn auch als Nahrung dienen, dies jedoch nur in Maßen. Vielleicht ein kleiner Zeh, ein Finger, eine Schamlippe, oder ein Teil meiner Rosette, welches der Herr sich selbst aus meinem Körper schneiden darf. Ich bin sehr für die unwiderrufliche Unterwerfung, selbstverständlich darf mein Herr seinen Besitzanspruch in mein Fleisch brennen. Unterwürfigkeit ist meine Natur, ich bin die geborene Ficksau.

BIZARR DATE mit BDSM

Schwanzgeil, dick und devot, süchtig nach Schmerzen und Erniedrigungen aller Art. KLICK HIER wenn Du mein DOM werden willst.

1 Kommentar