Start NRW Bonn Mein elektrischer Stuhl ist mein Lustobjekt

Mein elektrischer Stuhl ist mein Lustobjekt

2331
0
Elektrischer Stuhl und Scheinhinrichtungen.

KLICK HIER wenn Du mich unter Strom setzen willst

Es ist immer ein elektrischer Stuhl auf dem ich in meinen erotischen Fantasien sitze, ich werde geil dadurch, dass ich hingerichtet werde. Ganz entsetzlich geil sogar und das ist nicht erst seit gestern so. Schon als unschuldiges Kind träumte ich von Küchenhockern, durch die Starkstrom kriecht. Damals war ich noch so klein, ich wusste weder was ein elektrischer Stuhl war, noch das ich schon kleine Orgasmen hatte. Es fühlte sich einfach toll an, sich vorzustellen, dass Strom durch den Stuhl fließt, auf dem ich sitze. Wir hatten damals einen Toaster, der hatte eine Ecke, an der die Emaille fehlte, man bekam Stromschläge, wenn man dort anfasste. Ich habe oft angefasst und meine Mutter hat mich sogar einmal erwischt, wie ich ein Stück Draht mit Tesafilm am Stuhl fest machte und das andere Ende in die Steckdose steckte. Der Stuhl war aus Holz, mir ist also nichts passiert, schade.

Elektrischer Stuhl als Fetisch Objekt.

Mein elektrischer Stuhl bringt mich zum Zittern

In der Schule fand ich den Physikunterricht klasse, dort gab es Strommaschinen, bei denen man die Stromstärke einstellen konnte. Die Krokodilklemmen haben an den Schamlippen ganz schön wehgetan, aber als der Strom floss war es richtig geil. Ich habe viel experimentiert, auch mit Batterien. So eine 9 Volt Blockbatterie kann richtig funken schlagen, wenn sie in einer nassen Muschi steckt. Nie habe ich aufgehört Strom geil zu finden. Nicht einmal als ich erfahren habe, wozu so ein elektrischer Stuhl benutzt wird und das Leute darauf sterben. Im Gegenteil, das hat mich nur noch geiler gemacht. Als Studentin bin ich in die USA gefahren, dort kann man sich auf einen echten elektrischen Stuhl setzen. Ich hatte drei Stunden lang ein Dauergrinsen im Gesicht, denn so lange dauerte mein Orgasmus. Ich habe mich mit nackter Fotze auf den Stuhl gesetzt und bin ausgelaufen vor Geilheit. Wie gern hätte ich ihn ausprobiert.

Elektrischer Stuhl Fetisch

Mittlerweile habe ich selber einen solchen Stuhl. Es ist kein richtiger elektrischer Stuhl, ich habe ihn nach gebaut, so gut ich eben konnte. Er erfüllt seinen Zweck, ich sitze jeden Tag drauf und lasse mich elektrisieren. Ich suche einen Elektriker der mir ein wenig hilft. Ich habe gehört, das Drehstrom eine geile Sache ist, das soll einen richtig aus den Schuhen hauen. Da qualmt mein armes Fötzchen bestimmt, wenn man den Schalter umlegt. Hast Du Ahnung von Strom und willst mir ein wenig helfen. Dafür darfst Du mich auch ficken und den Strom anschalten. Ich zapple dann nur für dich und wenn ich unter mich mache, darfst Du deinen Schwanz darin baden. Ich bitte dich, KLICK HIER und leite umgehend disziplinarische Maßnahmen ein. Ich war sicherlich böse und habe eine Bestrafung verdient. Der elektrische Stuhl wartet auf mich und ich bereue nichts, ich würde alles genauso noch einmal machen.

Nackte Girls live

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here