Start Hessen Amöneburg Down Syndrom und Lust gefickt zu werden

Down Syndrom und Lust gefickt zu werden

23353
8
Frau mit Down Syndrom ficken

„Auch Mädchen mit Down Syndrom träumen vom Sex“

Am Down Syndrom erkrankte Menschen haben doch auch ein Recht auf ein erfülltes Sexleben. Mongolismus ist doch kein Grund nicht gevögelt zu werden. Gerade Menschen die als Behindert gelten haben doch sehr große Gefühle und ein großes Verlangen nach Zärtlichkeit.

Mädchen mit Down Syndrom bumsenIch bin Dagmars Bruder und auch ihr Pfleger und ich kämpfe für das Recht meiner Schwester auf Sex. Dagmar hat das Down Syndrom, was man früher auch Mongolismus genannt hat. Sie ist eine ganz liebe, lebt ein wenig in ihrer eigenen Welt, ist geistig aber nicht so weit zurück geblieben, wie die Ärzte uns gern weiß machen wollen. Dagmar will ficken, das zeigt sie mir ganz deutlich. Ständig spielt sie sich mit dem Finger an der Pussy herum und sie wird dabei sehr nass. Meine Schwester gibt mir deutlich zu verstehen, das dort zwischen den Beinen etwas rein gehört. Ich habe ihr es aus Mitleid schon öfters mit einem Vibrator besorgt, doch den lehnt sie in letzter Zeit rigoros ab. Ich weiß nicht woher sie weiß was ein Penis ist, aber sie möchte wohl sehr gern einmal einen in ihrer Muschi spüren.

Sex mit einer behinderten Frau kann Spaß machen

Für männliche Behinderte gibt es spezielle Huren, aber was fange ich mit meiner geliebten Schwester an. Ich kann sie doch unmöglich selber vögeln. Ich bin schließlich ihr Bruder und das würde dann wirklich zu weit gehen. Als ich auf BIZARR.DATE stieß wusste ich sofort, dies ist der richtige Ort um für meine behinderte Schwester einen Liebhaber zu finden. Wenn es ein Dating für spezielle Menschen gibt, dann passt meine Schwester mit ihrem Down Syndrom wundervoll hinein, sie ist sehr speziell. Dagmar ist jetzt 22 Jahre alt und einigermaßen selbstständig. Beim Sex möchte ich sie jedoch ungern allein lassen. Ich würde mich im Hintergrund aufhalten und könnte bei Bedarf eingreifen, denn meine Schwester kann ungeahnte Kräfte entwickeln, die einen Lover vielleicht verunsichern, wenn er mit ihr allein gelassen wird. Dagmar lutscht gern am Dildo, ich nehme an sie ist eine gute Bläserin, das müsste man einfach einmal ausprobieren.

Wer will eine mongolide Frau bumsen?

Ich würde mir für meine Schwester einen Mann wünschen der in die Vollen geht. Mund ficken, Analsex, das Fötzchen schön dehnen, sie soll gleich wissen wie der Hase läuft. Damit Dagmar etwas gefällt muss es laut und grell sein und ich glaube beim Sex verhält es sich ebenso. Also bloß keine falsche Rücksichtnahme, von wegen Behinderung, oder so. Wer Lust hat zu ficken, der kann doch auch mal über meine behinderte Schwester drüber steigen und ihr die Muschi durchficken. Menschen mit Down Syndrom bleiben gern in ihrem Umfeld, deswegen wäre es schön, wenn das Rendevouz in unserem Zuhause stattfinden würde.  Der ein, oder andere wird jetzt vielleicht denken, wie schlimm ist das denn, so eine wehrlose behinderte Frau zu ficken. Aber wie schlimm wäre es denn wohl für meine Schwester überhaupt nicht gefickt zu werden.

Meine Schwester braucht doch auch ein Sexleben

Aber warum denn nicht, ihre Muschi sieht süß aus, ihre Möpse sind in Ordnung und sie hat das schönste Lächeln der Welt. Wer will mal eine Behinderte Ficken? Wer will seinen Schwanz ins Arschloch von einer Frau mit Down Syndrom stecken? Ich meine hier gibt es Leute die auf offene Beine stehen, da wird doch wohl auch einer ein mongolides Mädchen bumsen wollen. Dagmar kann nicht schreiben, die Kommunikation würde über mich laufen, aber ich kann ihr vorlesen was du ihr schreibst und ich denke sie wird verstehen um was es geht. Ich habe ihr gestern erzählt das ich ihr einen Mann suche und sie hat den ganzen Abend „Penis“ geschrien und sich dabei gefreut.

Down Syndrom Sex

Ja, es ist als würde man ein sehr junges Mädchen ficken, geistig ist meine Schwester wirklich nicht sehr weit. Aber melde dich ruhig bei mir, wir machen das Ding schon klar. Dann kommst du vorbei und darfst meine Schwester kostenlos ficken. Wir werden ja sehen, wie es ihr gefällt. Sie ist auf jeden Fall noch Jungfrau, das ist doch auch was.

8 Kommentare

  1. Hallo lieber Bruder, hallo Dagmar,
    mit Spannung habe ich Euren Bericht gelesen.
    Ich habe den Beruf des Heilerziehungspfleger erlernt und bin vertraut mit Menschen mit körperlich und geistiger Behinderung.
    Allerdings Sex mit ihnen zu haben, ist mir nie in den Sinn gekommen.
    seit einigen Tagen beschäftige ich mich mehr und mehr mit diesem Thema undd ich muss zugeben, es reizt mich doch sehr.
    Ich habe viel gelesen über Erfahrungsberichte, und festgestellt, das Damen mit Down-Syndrom
    ganz liebevolle und anhängliche Wesen sind, die sich ein Mann nur wünschen kann.
    Kurz zu mir: Ich bin leider seit der Geburt Zeugungsunfähig und auch sauber und gepflegt, so dass ich bisher auf Kondome immer verzichten konnte/ durfte.

    Falls Ihr noch Bedarf habt, und dies hier kein Fake ist, würde ich mich über eine liebe Email von euch freuen.

    Liebe Grüße aus der Nähe von Bremen
    Hans

  2. Lieber Bruder von Dagmar,
    ich würde zu gerne Deine Schwester beglücken. Sie hat eine tolle Brust mit der ich gerne spielen würde. Ich bin selber behindert, jedoch ohne Handycap. Deine Schwester wird auch nicht schwanger von mir. Würde mich über Nachricht von Dir sehr freuen. Komme aus dem Raum Erding.