Start Bizarr aber geil Schmutzige Pflaster aus dem Schwimmbad

Schmutzige Pflaster aus dem Schwimmbad

2061
2
Ich lecke gern schmutzige Pflaster ab.

KLICK HIER wenn dich schmutzige Pflaster auch erregen

Ich habe eine Dauerkarte vom Bäderland und ich klappere täglich Schwimmbäder in Hamburg ab. Ich sammle schmutzige Pflaster aus der Überlaufrinne vom Schwimmbecken. Irgendwer geht immer mit einem Pflaster am Fuß ins Becken und das gehört dann eben mir, wenn es abgeht und ich es finde. Ich mag nasse, schmutzige Pflaster, ich gebe zu, ich rieche daran. Es richt nach Chlor, aber auch nach Wunde, das macht mich geil. Ich arbeite in der Schifffahrt, aber ich wäre viel lieber Arzthelferin, dann würde ich an noch mehr alte Pflaster herankommen. Verkrustete Pflaster finde ich am geilsten, doch die findet man im Schwimmbad nicht so oft. Manchmal hat man Glück im Freibad, da finde ich manchmal Pflaster mit Schorf auf der Wiese. Mir gefällt nicht nur der faulige Geruch der Pflaster, ich lecke da auch dran. Jetzt hältst Du mich wohl, für total verrückt und vielleicht hast Du sogar Recht.

Ich kaue schmutzige Pflaster durch.

Schmutzige Pflaster haben einen einzigartigen Geruch

So ein schönes benutztes Wundpflaster auf der Zunge, da werden mir die Knie schwach. Da fliegen Gedanken durch meinen Kopf, die kann ich gar nicht alle verarbeiten und alles endet in einer unsagbar großen Geilheit. Ein dreckiges Pflaster mit Eiter lässt mich dumm werden vor Geilheit. Ich mache die unmöglichsten Sachen damit. Schon als Kind habe ich schmutzige Pflaster gesammelt. Ich habe sie dann immer in meine Strümpfe gesteckt, damit sie niemand bei mir findet. Die haben dann nicht nur geil nach Krankheit, sondern auch nach meinen Füßen gerochen. Manchmal stecke ich mir auch heute noch Pflaster fremder Leute in den Schuh und gehe so nach Hause. Vor dem zu Bett gehen, klebe ich es mir unter die Nase und masturbiere noch eine Runde. Ich will dir erklären, warum ich hier die große beichte ablege und mich oute. Ich suche einen Mann aus Hamburg der auch auf schmutzige Pflaster steht.

Ich liebe schmutzige Pflaster.

Mein Traum wäre es, einmal ganz viele schmutzige Pflaster auf einmal durchzukauen. Wie das wohl schmeckt? Würdest Du dir von mir in den Mund spucken lassen? Ich liebe solche perversen Spiele, ich bin ein schmutziges Mädchen. Mir ist es egal, ob es ein Hühneraugenpflaster, ein Wundpflaster, oder ein Pflaster zum entfernen von Mitessern ist, ich finde alle Pflaster sexy. In Hamburg muss es doch auch Männer geben, die schmutzige Pflaster lieben. Irgendwo in Altona, in Barmbek, oder Winterhude. Die Stadt ist so groß, ich kann unmöglich die Einzige sein, die einen Pflaster Fetisch hat. KLICK HIER wenn Du mich auf meinen Beutezügen durch die Schwimmbäder der Stadt begleiten willst. Vielleicht verrätst Du mir ja deinen Trick, um an gebrauchte Pflaster zu gelangen, ich würde auch gern mal drüber reden. So von Freak zu Freak, unter vier Augen.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here