Start Fetisch ausleben Lebensmittel im Arschloch und der Fotze

Lebensmittel im Arschloch und der Fotze

Ich habe gern Lebensmittel im Arschloch.

KLICK HIER und lerne mich kennen

Ich versuche alles was ich esse, vorher in meine Fotze, oder das Arschloch zu stecken. Ich liebe Lebensmittel im Arschloch und es geilt mich auf, das sie danach gegessen werden. Das hat in der Schule angefangen, da habe ich mir immer vor dem zu Bett gehen Kaugummikugeln ins Arschloch gesteckt. Morgens habe ich sie heraus geholt und wenn mich in der Schule einer gefragt hat, dann hat er ein Kaugummi von mir bekommen. ich fand es lustig, das sie etwas im Mund haben, was in meinem Arschloch steckte. Später gefiel es mir, etwas im Arschloch zu tragen, da hatte ich immer ein paar BiFi’s im Arschloch stecken. Die waren abends ganz warm und haben richtig gut geschmeckt. Ich hatte schon viele Lebensmittel im Arschloch und alle wurden danach gegessen. Außer mir weiß es ja keiner, das ist schade. Manchmal möchte ich einfach sagen, das ich die Lebensmittel im Arschloch hatte.

Ich liebe Lebensmittel in der Fotze.

Mich machen Lebensmittel im Arschloch richtig geil

Manche Sachen sind ganz schön fies, zum Beispiel Chili, oder Ingwer. Das brennt im Arschloch, das ist schon nicht mehr feierlich, Gemüse ist da schon besser, solange es nicht zu kalt ist. Ich trage jeden Tag Lebensmittel im Arschloch, jeden Tag etwas anderes, was so kommt. Mein Essen basiert auf Zutaten, die ich mir in den Popo stecken kann, deswegen esse ich viel Mais, Gurken, Eier und Bananen. Kann sein, das ich mir das nur einbilde, aber es schmeckt besser, wenn es eine Weile im Arschloch, oder der Fotze steckte, ist doch so, oder? Sag nur, Du hattest noch nie Lebensmittel im Arschloch und hast sie danach gegessen. Für mich ist es schon so alltäglich, Lebensmittel im Arschloch durch die Gegend zu tragen, das es mir schon ganz normal vorkommt. Gerade jetzt habe ich  geröstete Erdnüsse in der Muschi, die kommen nachher in eine Schüssel und dann auf den Tisch.

Lebensmittel in die Fotze stecken.

Käse im Arschloch ist geil, Salami auch, eigentlich sind alle Lebensmittel im Arschloch geil und es macht Spaß damit zu kochen. Willst Du nicht einmal bei mir zum Essen vorbei kommen, ich koche etwas ganz besonderes für dich. Lebensmittel im Arschloch sind nicht mein einziges Laster. Ich stehe auch noch auf andere Sachen. Ich mag Wichse in meinem Essen und Pisse, aber nur die von Männern, also nicht meine Eigene. Frag mich bitte nicht warum, ich mag das einfach. Wahrscheinlich sind ein paar Drähte in meinem Kopf locker, wodurch ich solche Sachen geil finde. Lebensmittel im Arschloch zu erwärmen und dabei ein Gericht essen, das mit warmer Pisse zubereitet wurde. Für mich wäre das der absolute Supergau, wahrscheinlich würde ich vor Geilheit explodieren. Wollen wir mal Nudeln in deiner Pisse kochen und für eine Weile in mein Arschloch stecken, bevor wir sie essen? Ich würde es richtig geil finden.

Ich habe auch für dich Lebensmittel im Arschloch

KLICK HIER wenn Du es magst, dass ich Lebensmittel im Arschloch habe und Du gern davon essen möchtest. Macht es dich geil, wenn dein Essen nach meinem Arschloch und nach meiner Muschi duftet? Ich sage dir, es gibt nichts schmackhafteres, als wenn Lebensmittel im Arschloch vorgegart werden. Wann kommst Du vorbei, wir kochen zusammen mit Sachen aus meinem Arsch und Du wichst mir auf den Teller, bevor wir alles aufessen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here