Start NRW Eschweiler Junge Christin fickt muslimische Flüchtlinge

Junge Christin fickt muslimische Flüchtlinge

12425
5
Flüchtlinge dürfen die junge Christin ficken.

KLICK HIER und fick die junge Christin

Ich bin eine junge Christin und ich ficke Flüchtlinge um sie glücklich zu machen. Es muss schrecklich sein, alles verloren zu haben, die Familie Zuhause zurück zu lassen und in ein fremdes Land zu flüchten. Ich kann das gar nicht nachvollziehen. Ich weiß nicht wie das ist, allein in der Fremde zu sein, was ich aber wie, ist wie es ist einsam zu sein. Deswegen öffne ich mein Herz und lasse mich von Flüchtlingen ficken. Ficki Fick macht den Kopf frei, es schadet nichts, wenn die Eier ab und an entleert werden. Das sorgt doch auch für Frieden, in der Unterkunft, wo Du wohnst. Wenn alle dort viel ficken würden, dann gäbe es nicht so viel Streit. Ich kann mir gut vorstellen, dass es ein großer Wunsch für jeden Flüchtling sein muss, ein blondes deutsches Mädchen zu ficken. Mich kannst Du ficken, ich mache aus christlicher Nächstenliebe die Beine breit.

Junge Christin will Refugees ficken

Fick doch mal eine junge Christin durchs Wohnheim

Ob Du aus Ghana kommst, aus Syrien, oder aus Marokko, es ist mir ganz egal, Du hast es verdient mich ficken zu dürfen. Zum einen schlafe ich gern mit beschnittenen Männern und zum anderen helfe ich gern wo ich kann. Ich bin keine Hure, denn ich nehme ja kein Geld, ich bin lediglich eine junge Christin, die möchte dass es dir gut geht. Im Jahr 2015 stand ich voller Stolz mit einem Refugees Welcome Schild am Hauptbahnhof und habe jeden Moslem umarmt, den ich erwischen konnte. Es steckt einfach in mir und so wurde ich erzogen. Ich fürchte nichts mehr, als das man Nazi zu mir sagt. Dafür gebe ich auch meine Scheide hin, denn eine Frau die sich durchs Asylantenheim fickt, wird ja wohl kaum ein Nazi sein können. Ich bedeute nichts, Du bedeutest alles. Du bist so wichtig für dieses Land, da will ich mich nicht zieren.

Welcher Asylant fickt mich?

Selbst der Herr Schulz hat gesagt, dass Du als Flüchtling wertvoller als Gold bist und das ist doch ein kluger Mann. Und Frau Merkel würde ja auch nicht so viele von Euch ins Land lassen, wenn Ihr nicht wichtig sein würdet. Im Internet steht immer, das Flüchtlinge Frauen anfassen, das ist doch ganz natürlich. Ich lasse mich gern von dir anfassen, Du darfst mit mir spielen, weil Du ein Flüchtling bist. Du musst auch gar kein Deutsch sprechen, von mir aus müssen wir beim Sex überhaupt nicht sprechen. Die meisten Flüchtlinge bevorzugen ja eh die ganz schnelle Nummer, das habe ich schon spitz gekriegt. Ihr seid wohl alle Schnellspritzer, da unten in Afrika. Bei den Moslems verstehe ich das ja, die haben eh so kleine Schwänze, aber was ist mit den Negern? Willst Du eine junge Christin ficken und dabei ein wenig Druck ablassen? Dann KLICK HIER und schreib mir.

5 KOMMENTARE

  1. Bin kei Flüchtling, aber zum Thema Religion und hier noch christentum:
    Ich bin der perverse antichrist. drecksau fotzen arschloch und extremkörpersaft, Duft Schleim und Ekel liebender mit Mund voller warmer pisse aus dir frisch rausgesaugt aus den Tiefen deines arschlochs und mit gesamtem Gesicht und flinker Zunge in deiner schleimfeuchten fotze raussaugender perversling der Hölle ohne Tabus mit unendlicher Lust. Ich zeige dir schön fürs erste nur oral den Weg zur Erlösung, von der tiefen der Hölle bis zum Himmel und zurück. Trau dich, sozial kannst auch später sein, lass mich, dich Christin doch in christlicher Tradition …. melde dich, pussysucklover aus Bochum, perverser teufel

  2. ❤️ leider fehlt der Name, aber ich feiere sie ein Engel in der Gestalt einer Blonden Christin ‍♀️❤️. Ich bin zwar kein Flüchtling aber ich bin auch Muslim und Steck hin und wieder auch SEHR gern mein beschnitten Türken Schwanz in deutsche Mösen ein Traum ❤️

  3. es ist wunderbar, dass viele deutsche Mädchen und Frauen keine Berührungsängste mit Flüchtlinge haben. Ja, sehr gerne mit Flüchtlinge ihre Zeit verbringen und sich auch lieber von denen ficken lassen als von unseren deutschen Jungs. Toll ist wenn sie eine Schwängerung zulassen und somit den Flüchtlingen den Weg ebnen. Muslimische Flüchtlinge wollen nicht nur eine Familie hier gründen, sondern auch den Islam verbreiten. Liebe blonde Christin, du bist eine gute Vorreiterin in ihrem Sinne. ich wünsche dass viele Christinnen dir nacheifern und ihre Fruchtbarkeit den Muslime zur Verfügung stellen.

  4. es haben mehr positiv geklickt als negativ das soll was heissen und nicht nur Frauen mögen das Männer schauen manchmal gern bei zu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here