Start Bayern Blankziehen in der Öffentlichkeit ist so cool

Blankziehen in der Öffentlichkeit ist so cool

In der Öffentlichkeit muss ich einfach blankziehen.

KLICK HIER wenn Du mich öffentlich Blankziehen lässt

Ich entblöße mich gern öffentlich, ich kann das Blankziehen einfach nicht lassen. Durch das Blankziehen in der Öffentlichkeit werde ich jedes Mal extrem erregt. Ich nehme mir das niemals vor, es passiert immer ganz spontan. Es kann sein, das ich an der Kinokasse blankziehe, oder beim Dönermann meine Brüste zeige. Ich muss ab und zu etwas blitzen lassen um Befriedigung zu erlangen. Es gibt Tage, da zeige ich mich nur den Nachbarn nackt am Fenster, aber manchmal muss ich raus und mir vor fremden Leuten die Hose runterziehen. Ich möchte das sie meine Scheide sehen, oder meinen Busen, manchmal auch mein Arschloch. Es ist schon so, das ich das öffentliche Ausziehen brauche, weil ich eine Exhibitionistin bin. Die meisten Partner die ich hatte, hatten große Probleme damit. Ich finde meinen Körper geil und ich will ihn auch zeigen. Am liebsten dort, wo es keiner erwarten würde.

Ich kann das Blankziehen nicht lassen.

Blankziehen am liebsten natürlich nur draußen

Ich tue doch niemanden etwas und der Busfahrer freut sich immer, wenn ich ihm meine Nippel zeige. Meine Jahreszeiten sind der Herbst und der Winter, denn ein langer Mantel macht die Sache viel einfacher. Unter dem Mantel, kann ich bis auf die Stiefel ganz nackt sein und jederzeit blitzen. Das ist natürlich sehr einfach, nimmt dadurch aber auch ein wenig den Spaß. Es kommt vor, das ich komische Sachen mache. Der Möbelverkäufer hat ganz schön doof geguckt, als ich meine Beine breit gemacht habe und unterm Rock kein Höschen anhatte. Nachdem ich Pipi auf den Teppich gemacht habe, hatte er voll den Steifen in der Hose. Solche Momente liebe ich, wenn die Menschen nicht damit rechnen und auf einmal mit meinem nackten Körper konfrontiert werden. Diese Blicke und wenn ihnen die Gesichtszüge entgleisen, das ist die Sache wert.

Ich stehe auf öffentliches blankziehen.

Mir ist noch nie etwas passiert, nicht einmal wenn ich ganz allein im Wald war und fremden Männern meine Scheide gezeigt habe. Ich hätte so gern einen festen Freund. Nicht das ich das Blankziehen aufgeben würde, aber ich hätte dann einen, zu dem ich gehen kann, wenn ich nach dem Blankziehen geil bin. Mich geilt das Vorzeigen meiner Brüste so sehr auf, das ich danach gar nicht weiß, wohin mit meiner Lust. Da wartet eine ganze Menge, auf den Mann, der danach mit mir ins Bett geht. Sex muss sich für mich anhören, als würde einer in Badelatschen weglaufen, dann ist er gut. KLICK HIER wenn Du mein Freund werden möchtest und es akzeptieren kannst, wenn ich ab und zu vor fremden Männern blankziehe. Das darfst Du mir nicht nehmen, das gehört zu mir, wie auch Du vielleicht bald zu mir gehörst.

1 KOMMENTAR

  1. Hi würde dich gerne kennenlernen, finde es sehr geil wenn du dich öffentlich zeigst und dich das erregt und so feucht macht das du dann sex brauchst, gerne ficke ich dich auch draußen irgendwo wo du es gerade brauchst!
    Melde dich doch mal, bin 34 und schlank, bin auch gut bestückt! Henninghahn84@t-online.de

    LG Henning

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here